Inhaltsverzeichnis

Regeln dieser Welt

1. Namensgebung
Gebe deinem Charakter einen Namen, der sich für Rollenspiele eignet. Namen aus dem 'Real Life' sind dafür nur bedingt geeignet. Anstößige, obszöne, rassenfeindliche und ähnliche Namen werden nicht geduldet und der betroffene Charakter sofort gelöscht. Das gilt auch für die Wahl des Avatars!

2. Multi-Accounts
Auf diesem Server sind Multi-Accounts erlaubt.

3. Passwörter weitergeben oder für Freunde spielen
Es ist verboten Passwörter weiterzugeben. Demzufolge kann auch niemand für einen Freund mitspielen. Spielt jemand trotzdem für einen Freund, werden beide Charaktere für bestimmte zeit gesperrt, und es gelten die in Punkt 2 genannten Einschränkungen und Strafen. (Siehe dazu auch Regel 8.)

4. Cheaten, Bugs ausnutzen
Dieses Spiel befindet sich - speziell auf diesem Server - ständig in der Entwicklung und kann daher Fehler enthalten. Wer eine Schwachstelle oder eine Möglichkeit zu Cheaten findet, ist verpflichtet, diese dem Admin mitzuteilen. Offensichtliche Fehler sind ebenfalls sofort zu melden, bevor durch das Ausnutzen der Fehler größerer Schaden entstanden ist. Das gilt nicht nur, wenn der Charakter durch den Fehler einen Nachteil hat, sondern auch und ganz besonders, wenn der Charakter dadurch einen Vorteil hätte! Wenn etwas merkwürdig erscheint, oder zu anderen Bereichen in Widerspruch steht, lieber einmal zu oft nachfragen, als es auszunutzen.
Gefundene und gemeldete Fehler werden mit Donationpoints belohnt. Cheaten, also das Umgehen von regulierenden Maßnahmen des Spiels durch nicht spielerische Methoden oder das Missachten der Regeln, wird von den Göttern bestraft.

5. Spam und Werbung
Spam, Flooding und ähnliches ist natürlich verboten. Wer den Chat 'zumüllt', fliegt raus.
Ich nehme große Mühen und Kosten auf mich, um diesen Server werbefrei zu halten, da will ich natülich nicht, dass er zur kostenlosen Werbeplattform für andere Seiten verkommt. Links in Chat-Areas werden kommentarlos entfernt.

6. Umgangston
Beleidigungen und schlechter Umgangston werden nicht geduldet. Natürlich haben Zwerge und Trolle darüber unterschiedliche Ansichten als Menschen und Elfen, aber alles was über das Rollenspiel hinaus geht, sollte in angemessenem Ton stattfinden.
Streitereien gehören in Mails oder ICQ, aber keinesfalls auf den Dorfplatz.

7. Powerplay
Powerplay ist grundsätzlich verboten. Sollte es in einem Play erforderlich sein, so ist es mit dem Playpartner per Yom vorher abzuklären, inwieweit es gehen darf/soll. Wir werden, so wir auf Powerplay stoßen, ggf. nachfragen, ob es abgesprochen wurde. Unabgesprochenes Powerplay wird mit Kerker, in wiederholten Extremfällen mit Bann bestraft.

8. Administratoren/Spielleiter
Den Anweisungen der Administratoren und Moderatoren ist Folge zu leisten! Persönliche Angriffe im Spiel sowie im Forum auf Spielleiter werden sofort mit permanentem Bann geahndet. Auch gegenüber Teammitgliedern muss ein höflicher und respektvoller Ton möglich sein, ganz gleich unter welchen Umständen! Die Arbeit und das Spielen auf dem Server ist eine freiwillige Sache, es steht jedem frei zu gehen, wenn es nicht mehr gefällt. Die Spielleiter bekommen für die Arbeit kein Geld und manches Mal ist sie auch undankbar und schwer, doch alle machen sie gern, weil es schön ist Neuerungen zu schaffen und den Server und deren Spieler mit Neuem und Schönem zu erfreuen.
Jeder Spieler kann sich an die Administratoren wenden, wenn es Unstimmigkeiten gibt oder sich jemand falsch behandelt fühlt. Doch sind wir Administratoren auch nur Menschen und haben nebenbei (ja, ihr glaubt es kaum) auch noch ein Privatleben, in dem es auch Höhen und Tiefen geben kann. Anfeindungen oder persönliche Angriffe werden auch in Zukunft nicht geduldet und mit Serverbann bestraft!

9. Haftung
Absolut keine. Betreten des Servers auf eigene Gefahr.

10. Sperrungen
Sperrungen können nach Ermessen des Betreibers dauerhaft oder temporär sein. Ebenso können sich Sperrungen auf einen oder alle Spielbereiche erstrecken.

11. Änderungsklausel
Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern oder zu erweitern. Eine Änderung oder Ergänzung wird mindestens zwei Wochen vor Inkrafttreten veröffentlicht.

12. Widerrufsrecht
Ein Widerrufsrecht besteht insbesondere aufgrund § 312b III Nr. 6 BGB nicht.


Zusätzliche Bedingungen zum Teilnehmen in Ravendragon:

1. Alle hier zur Verfügung gestellten Dienste sind absolut kostenfrei. Es entstehen keinerlei Folgekosten und/oder andere versteckte Kosten.

2. Ein Rechtsanspruch auf einen Account in Ravendragon besteht nicht.

3. Ravendragon garantiert keine Verfügbarkeit des Dienstes, aber ist bestrebt einen reibungslosen Spielbetrieb aufrecht zu erhalten, sofern dies dem Betreiber möglich ist.

4. Ravendragon übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch die Nutzung des Dienstes entstanden sind.

5. Ravendragon behält sich das Recht vor, bei Verstoß gegen die allgemeinen Teilnahmebedingungen, die Server-Regeln oder geltendes Recht den Account fristlos und ohne jedwede Benachrichtigung zu löschen.

6. Als Inhaber des Accounts wird die Person angesehen, die den Account angemeldet hat. Eigentümer ist jedoch Ravendragon. Dem Inhaber ist es nicht gestatten den Account zu versteigern, verkaufen oder anderweitig zu veräußern.

7. Die Verantwortung trägt ausschließlich der Inhaber des Accounts. Konsequenzen, die aus Kommentaren, Avataren oder einem ggf. Missbrauch entstehen, trägt der Inhaber ersatzlos.

7.1 Jeder User ist selbst für seine Bilder verantwortlich und trägt bei COPYRIGHTSVERSTÖSSEN die Verantwortung! Der Serverbetreiber übernimmt keine Haftung dafür! Sollten uns Copyrightsverstösse gemeldet werden, so werden wir betreffende Bilder/Texte umgehend entfernen.
Entstehende Schäden, die das Serverleben und Fortbestehen beeinflussen, z.B. aufgrund falscher Verlinkungen, werden dem Ersteller/in in Rechnung gestellt. Darin eingeschlossen sind Schadensersatzforderungen Dritter, sowie Anklagen/Anzeigen.

8. Für alle spielinternen Verluste, die durch serverseitige Fehler oder fahrlässiges Verhalten der Administratoren (Spielleiter) entstehen, besteht kein Anrecht auf Wiedergutschrift. Auch dürfen solche Fehler nicht missbraucht werden und sind unverzüglich den Spielleitern zu melden.

9. Ravendragon ist eine Plattform, auf der die Mitglieder untereinander, zum Beispiel durch interne Spielnachrichten, Chats kommunizieren können. Für den Inhalt sind ausschließlich die Inhaber des jeweiligen Accounts, selbst verantwortlich. Die Spielleiter sind befugt, sicherzustellen, dass nicht gegen geltendes Recht verstoßen wird. Pornographische, rassistische, beleidigende oder gegen geltendes Recht verstoßende Inhalte können zur Sperrung oder Löschung des Accounts führen.

10. Es ist verboten jegliche Seiten des Angebotes von Ravendragon, mit anderen Programmen oder Scripten, außer einem üblichen Internet Browsers zu verwenden. Insbesondere sind so genannte Bots ausdrücklich verboten. Des Weiteren ist es verboten, Ravendragon über sogenannte Anonymizer-Programme oder -Proxies aufzurufen.

11. Der Inhaber des Accounts erklärt sich einverstanden, dass Ravendragon dessen persönliche Daten elektronisch speichert (eMailadresse,IP,ID,Verifizierungsalter,etc). Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich zu internen Zwecken verwendet. Des Weiteren erklärt sich der Inhaber des Accounts einverstanden, in unregelmäßigen Abständen über Änderungen, Erweiterungen, oder Neuerungen per eMail informiert zu werden.

12. Für alle Inhalte/Accountinhaber gilt deutsches Recht.

12.1 Cybersex (CS) wird nach geltendem deutschen Recht toleriert solange dieser an der Öffentlichkeit unzugänglichen Plätzen stattfindet, diese sind mit einer Altersabfrage sichergestellt. Nur wer sich 18 Verifiziert hat, kann diese Orte betreten.

13. Sollte einer der hier aufgeführten Punkte gegen geltendes Recht verstoßen, so bleiben die anderen jedoch unberührt dessen.
 
Copyright 2002, Eric Stevens